Da der Sonderzug in Inzigkofen warten musste, bis der InterRegioExpress nach Stuttgart die Strecke frei gemacht hatte, ergab sich an dem Felsdurchbruch kurz vor dem Bahnhof Sigmaringen noch die Gelegenheit für diesen ungeplanten Schnappschuss.

Aufnahme: Christoph Eßlinger