In gemächlichem Tempo rollte der Zug dann auf Kleinengstingen zu, wo aufgrund einer unpässlichen Weiche ein etwas längerer Aufenthalt zustande kam.

Aufnahme: Christoph Eßlinger