Kurz darauf taucht 111 064 aus dem 2. Glasträgertunnel auf.